Hängende Gärten für den Balkon

Sommerblumen in Hängeampeln sind wunderschöne Gestaltungselemente. Mit ihrer üppigen Blütenpracht ziehen sie alle Blicke auf sich und verwandeln Balkone und Terrassen zusammen mit Nasch-Erdbeeren und kleine Vogelfutterstellen in faszinierende hängende Gärten.

Besonders bei kleinen Balkonen oder Terrassen, bei denen jeder Quadratmeter wertvoll ist, lohnt es sich die Bepflanzung auch in die Luft zu verlagern und zu üppig wachsenden Hängepflanzen zu greifen. Aber auch bei größeren Balkonen wird die Blütenfülle gleich noch schöner und üppiger, wenn sie auf mehreren Ebenen präsentiert wird. Denn erst wenn der Balkon mit hübsch blühenden Pflanzen bestückt ist, wird er zur perfekten Wohlfühlort.

Unsere hängenden Favoriten
Es gibt einige Pflanzen, die sich hervorragend für die Bepflanzung von Blumenampeln eignen. Dazu gehören zum Beispiel Dipladenia, Jasmin, Fuchsien, Petunien oder Geranien. Fuchsien begeistern vor allem auf schattigeren Balkonen mit ihren bunten Glöckchen. Werden die Triebe zu lang, können sie ohne Probleme einfach gekürzt werden. Petunien, Fleißiges Lieschen oder Lobelien wachsen auch hervorragend in Wandhängern aus Kunststoff. Mit diesen Pflanzschläuchen entstehen tolle Blütenkaskaden für den Hauseingang, Zäune, Wände oder natürlich den Balkon.

Hängepetunien
Die hängende Variante der Petunien ist die perfekte Pflanze für eine sommerliche Ampelbepflanzung: Sie erstrahlen in den unterschiedlichsten Farben, gefüllt und ungefüllt, sowie mit kleinen oder großen kelchförmigen Blüten. Die Pflanzen gedeihen in der prallen Sonne und im Halbschatten gut, bilden im Halbschatten allerdings nicht ganz so viele Blüten. Ideal ist außerdem ein vor Regen und Wind geschützter Platz. In Blumenampeln kommen die hübschen Pflanzen dann mit ihren langen, blütenreichen Trieben toll zur Geltung.

Pflegeleichter Klassiker: Geranien
Das Geranien ein echter Klassiker für die Balkonbepflanzung in Kästen und Ampeln sind hat einen einfachen Grund: Die üppig blühenden Schönheiten sehen nicht nur toll aus, sie sind auch herrlich pflegeleicht. Nur abgeblühte und abgestorbene Pflanzenteile sollten regelmäßig entfernt werden, so kann die Pflanze ihre Kraft in die Bildung neuer Blüten stecken. Werden Geranien an einem sonnigen und warmen Ort positioniert, präsentieren sie ihre farbenfrohe Pracht zwischen Mai und Oktober ausdauernd.

Hängendes für Naschkatzen
Entspannt auf dem Balkon anhängen und immer mal wieder leckere Erdbeeren naschen – so sieht der perfekte Sommer aus! Daher sind Erdbeer-Ampeln eine echte Bereicherung für jeden Balkon: Sie sind sehr dekorativ und selbstgeerntete sonnengereifte Früchte schmecken einfach am besten. Die aromatischen und süßen Erdbeeren wachsen an langen Ranken aus den Ampeln herunter und können etwa von Juni bis Oktober immer wieder geerntet werden.

Ganzjahresfütterung für Vögel auch auf dem Balkon
Hängende Gärten können wunderbar mit Vogelfutterstellen ergänzt werden, die dekorativ zwischen die Blumenampeln gehängt werden. So finden die kleinen Gartenvögel das ganze Jahr über mühelos Futter und es wird ein wertvoller Beitrag zum Erhalt der Vogelvielfalt geleistet. Und ganz nebenbei macht es Spaß das bunte Treiben der Vögel bequem von der Liege oder den Gartenstuhl aus zu beobachten. Dafür eignet sich schalenloses Gartenfutter wie die Sonnenblumenkerne oder Erdnussbruch von unserer Eigenmarke Landpartie besonders gut. Denn dank dem schalenfreien Futter hinterlassen die Piepmätze keine Rückstände und Terrassen und Balkone bleiben sauber.


Diese Webseite verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz
OK